13. Januar 2014
Bier macht Männer schlauer

Das ist das Fazit einer wissenschaftlichen Studie....Forscher der Universität von Illinois (USA fanden heraus, dass Männer mit bierumnebeltem Verstand knifflige Aufgaben besser lösen als ihre nüchternen Geschlechtsgenossen. 40 Test-Teilnehmer wurden in 2 Gruppen eingeteilt. Die Hälfte durfte auf nüchternen Magen einen Liter Bier trinken, die anderen bekamen Wasser. Dann gaben die Forscher allen Probanden drei Wörter, zu denen sie ein passendes viertes hinzufügen mussten. Wie zum Beispiel " Käse" zu den vorgegebenen " Hütten" oder " Frisch" oder " Schimmel". Dabei lösten die im Schnitt unter 0.7 Promille Alkohol stehenden Männer nicht nur 40 Prozent mehr Aufgaben korrekt, sie taten es auch , statistisch gesehen, 3.5 Sekunden schnellerals die Nüchternen. Studienleiterin Jennifer Wiley: " Zwar wird das Erinnerungsvermögen durch Alkohol vermindert, doch der Bierkonsum machte die Testpersonen kreativer beim Lösen logischer Aufgaben"



<- Zurück zu: News

Monatshit

 

Linsen-Kokos-Suppe

***

Gefüllte Kalbsroulade

auf Randen-Risotto

und Pak Choi 

***

Panna Cotta mit Ananassauce

garniert mit Granatpfelkernen

 

 

 

• Aktuell •

Wir wünschen unseren Gästen Freunden und Bekannten ein glückliches Neues Jahr!

Martin Annen & Marcel Reichlin

sowie das gesamte Team